Die Gilde der Jäger Bücher

Nach unten

Die Gilde der Jäger Bücher

Beitrag  Butch am 05.06.11 12:40

Engelskuss



Originaltitel: Angels` Blood

Nalini Singh führt uns mit ihrer neuen Serie auch wieder in eine alternative Welt. Die Welt wie wir sie kennen ist nicht existent, es gibt zwar Menschen und auch die uns bekannten Staaten, aber beherrscht wird eigentlich alles vom Kader der Zehn. Das sind die zehn machtvollen Erzengel, die sich die Staaten der Erde als Herrschaftsgebiete unter sich aufgeteilt haben. Die Engel bilden sozusagen die erste Stufe der Hierarchie, nach ihnen kommen die Vampire, welche den Engeln verpflichtet sind und dann erst folgen die Menschen. Sie sind sozusagen das Ende der Nahrungskette :-). Vampire werden hier von den Engeln erschaffen, Menschen, die der Verlockung der Unsterblichkeit verfallen, können von den Engeln zu Vampiren gewandelt werden, müssen aber ihrem Meister (als Gegenleistung für das "Geschenk" der ewigen Existenz) 100 Jahre dienen.
Nun gibt es aber Vampire, die nach der Wandlung dumm genug sind diesen Vertrag zu brechen. Hier kommen die Jäger der Gilde ins Spiel, sie jagen vertragsbrüchige Vampire und führen sie wieder ihren Meistern zu. Diese Jäger sind entweder besonders begabte Menschen, die durch Training zu guten "Spürhunden" und Kriegern geworden sind oder sie sind "geborene" Jäger, so wie Elena Deveraux.
Elena hat eine ganz besondere Fähigkeit, sie kann Vampire im wahrsten Sinne des Wortes riechen und anhand ihres Duftes unterscheiden, somit zählt sie zu einer der Top-Jägerinnen der Gilde. Als sie gerade einen Auftrag beendet hat und ihre Chefin und gleichzeitig beste Freundin Sara ihr einen neuen Auftrag erteilt, ahnt sie noch nicht, dass der ihre ganze Welt aus den Fugen geraten lassen wird... .

Der Erzengel Raphael ist eine beeindruckende Erscheinung, überirdisch schön und außergewöhnlich männlich. Ein Gesicht mit geradezu gemeißelten Zügen, schwarzes Haar, imposante Größe und Statur und ein Paar Weißgoldene Schwingen runden diese optische Perfektion ab. Doch Raphael ist auch der gnadenlose Herrscher über Nordamerika. Von seinem riesigen Erzengelturm in Manhatten aus hält er die Fäden seines Herrschaftsgebietes zusammen und er ist für seine Arroganz, Kälte und Rücksichtslosigkeit bekannt.

Die Erzengel plagen ernsthafte Probleme, Uram, der sadistische Herrscher über Russland und großer Teile Osteuropas ist abtrünnig geworden und dem "Gift" verfallen - er wurde zum Blutengel und zieht eine blutige Schneise quer durch Raphaels Gebiet. Um die Weltordnung nicht ins Wanken geraten zu lassen muss Raphael Uram stoppen und endgültig vernichten, doch dafür muss er ihn erstmal finden. Genau hierfür braucht er Elena.

Raphael ist es gewohnt nicht in Frage gestellt zu werden, er rechtfertigt sich nicht und Widerspruch wird bei ihm nicht geduldet. Um so überraschter ist er, als er auf Elena trifft und diese genau das tut. Sie nimmt seine Anweisungen nicht fraglos hin, verlangt von ihm Antworten auf ihre Fragen und sträubt sich, sich ihm ohne Kampf zu unterwerfen (in jeglicher Hinsicht).

Zwischen den beiden fliegen nur so die Funken, dass es eine wahre Freude ist! Raphael macht eine glaubhafte Entwicklung in der Geschichte durch, man sieht förmlich, wie der kalte Panzer um sein Herz etwas abschmilzt und Elena ihm etwas Menschlichkeit zurück gibt. Doch läßt er einem beim Lesen nie vergessen was er ist, nämlich ein Herrscher ohne wenn und aber.

Das Buch endet mit einem furiosen Show-Down der einen absolut atemlos zurückließ.


Zuletzt von Butch am 19.06.11 17:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Die Gilde der Jäger Bücher

Beitrag  Butch am 05.06.11 12:43

Engelszorn



Originaltitel: Archangels` Kiss

Teil 2 der "Gilde der Jäger" knüpft direkt an das Ende von Teil 1 an: Elena Deveraux, die in einem Kampf gegen den Erzengel Uriel schwer verwundet wurde, erwacht nach einem Jahr aus dem Koma. Körperlich noch sehr geschwächt, hat sie sich grundlegend verändert - Raphael, der mächtige Erzengel von New York, hat sie in einen Engel verwandelt. Elena bleibt wenig Zeit, zu Kräften zu kommen oder Flitterwochen mit Raphael zu verbringen: Lijuan, Erzengel von Beijing, hat sie eingeladen, oder besser gesagt, herausgefordert. Lijuan ist nicht nur weitaus älter und mächtiger als Raphael, sondern in einer ganz eigenen Faszination von Tod und Manipulation anderer Wesen versunken.

Als wären Fliegen und mit Flügeln kämpfen zu lernen nicht schon Herausforderung genug, treibt auch noch ein Mörder im Refugium der Engel sein Unwesen, der verstümmelte Leichen hinterläßt und eines der Kinder der Engel verletzt. Hinter Elenas Rücken kursieren Wetten darüber, wie lange sie es schaffen wird, ihren Kopf auf den Schultern zu behalten. Die Sieben halten sie für eine Schwäche, die sich Raphael nicht leisten kann; insbesondere Dmitri hat seine ganz eigenen Pläne, sollte sie dessen Herrschaft in Gefahr bringen. Zudem bedrohen Erinnerungen an den gewaltsamen Tod ihrer Mutter und Schwester Elenas Konzentration und Kampfstärke, was Lijuan versucht auszunutzen, indem sie Elena Geschenke macht, die sie an die Morde erinnern sollen.

Elena stellt sich diesen Herausforderungen mit Mut und Entschlossenheit, was sie sehr sympathisch macht. Sie benutzt ihre Waffen genauso wie ihren Verstand und ist nicht zu stolz oder starrsinnig, Raphaels Hilfe anzunehmen. Damit ist sie eine erfrischende Abwechslung zu anderen "Kickass"-Heldinnen, die auch dann die Klappe aufreißen und die Waffen schwingen, wo gesunder Menschenverstand angebrachter wäre. Auch Raphael hebt sich vom typischen Alpha-Mann-Muster ab: zwar kämpft er mit seinen Instinkten, Elena zu beschützen und zu dominieren, aber er vertraut auch ihren Fähigkeiten und ihrer Intelligenz, selbst wenn er dabei einen Teil seiner Kräfte verliert und menschlicher wird. Damit entwickelt sich die Beziehung der beiden vom Stadium der ständigen Auseinandersetzungen und Wortgefechte hin zu einer gemeinsamen Vertrauensbasis, die sie aus einer Position der Stärke heraus die bevorstehenden Machtkämpfe und Manipulationen angehen läßt.

Nach einigen blutigen und gewalttätigen Szenen (sinnliche und romantische sind auch dabei) bewegt sich der Plot auf ein Finale zu, in dem es in einer Art Showdown um Macht, Beherrschung anderer Wesen, Unsterblichkeit und Gewalt um ihrer selbst willen geht. Einige Charaktere wechseln die Seiten, nicht alle überleben.


Zuletzt von Butch am 19.06.11 17:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Die Gilde der Jäger Bücher

Beitrag  Butch am 05.06.11 12:47

Engelsblut



Originaltitel: Archangel's Consort
Erscheint November 2011

Nach dem Schlagabtausch mit dem Erzengel Lijuan kehren Elena und Raphael nach Manhattan zurück. Elena beginnt, sich in ihrer neuen Rolle als Gemahlin des Erzengels einzurichten und nimmt ihren Job in der Gilde wieder auf. Dabei ist ihr Leben nicht gerade einfacher geworden - der Umgang mit ihren Flügeln erfordert immer noch viel Training; die Medien sind mit ungebremster Neugier hinter ihr her, und ihre Loyalität wird nicht nur von den Sieben, sondern auch von ihren bisherigen Kollegen in Frage gestellt.
Als immer mehr Berichte von Naturkatastrophen aus der ganzen Welt und Vampirattacken bisher ungeahnten Ausmaßes eintreffen, gibt es dafür keine andere Erklärung als das Erwachen eines der uralten und mächtigsten Erzengel, die von Wahnsinn befallen in einen jahrhundertelangen Schlaf versunken sind. Unter ihnen befindet sich auch Caliane, Raphaels Mutter, die einst versucht hatte, ihn umzubringen. Sollte sie erwachen und beabsichtigen, Raphael unter ihren Einfluß zu bringen, wäre Elena das erste Hindernis, das aus dem Weg geschafft werden müßte...

In dieser Folge werden einige wichtige Handlungselemente aus ARCHANGEL'S KISS aufgenommen und vertieft. Elena hat immer noch Schwierigkeiten mit ihren Flügeln, was für einige gefährliche Situationen sorgt. Die Sieben - insbesondere Dmtri - sind nach wie vor davon überzeugt, daß sie mehr als ein Sicherheitsrisiko für Raphael darstellt, und lauern daher geradezu darauf, daß sie eine Schwäche zeigt. Neben dem ungewohnten und fast unerträglichen Interesse der Öffentlichkeit ringt sie weiter mit ihrer traumatischen Vergangenheit und der ablehnenden Haltung ihres Vaters, der ihr die Schuld an einem Vampirangriff auf die Schule ihrer Halbschwestern gibt. Trotz seiner verletzenden und ablehnenden Haltung stellt sie sich schützend vor die Mädchen, um ihnen ein ähnlich schlimmes Schicksal wie sie es erleiden mußte zu ersparen.
Noch schlimmer für Elena ist allerdings die drohende Entfremdung mit Raphael, der durch den zunehmenden Einfluß des erwachenden unsterblichen Schläfers unter unkontrollierbaren Stimmungsschwankungen leidet und immer mehr hinter der Fassade des mächtigen und unberührbaren Erzengels zu verschwinden droht. Elenas Kampf um ihre Beziehung und um ihr bisheriges gegenseitiges Vertrauen stellt einen wesentlichen Bestandteil der Handlung dar und sorgt neben Spannung für einige sehr leidenschaftliche Szenen, die einen größeren Raum einnehmen als bisher in der Serie. Elena überzeugt durch ihre Offenheit, ihren unbeugsamen Kampfeswillen und ihren Einsatz für ihre Halbschwestern, die ebenso wie einige andere Nebencharaktere in den Vordergrund rücken und über deren Hintergrund man mehr erfährt, vor allem Illium, Venom, Aodhan und Jason. Raphaels Vergangenheit und sein Verhältnis zu seiner Mutter kommen zur Sprache, wobei Elena auch hier eine sehr faire und verständnisvolle Haltung einnimmt und sich von niemand manipulieren läßt, der Gewinn aus der Situation zu ziehen versucht.

Im Gegensatz zu den bisherigen Folgen gibt es keinen ausgestalteten Showdown, der die Handlung abschließt, stattdessen bleiben einige Fragen offen, die Spannung für die Fortsetzung (und ein gewisses Zähneknirschen, weil man nicht alles erfährt) erzeugen. ARCHANGEL'S BLADE (Gilde der Jäger 4) soll im September 2011 erscheinen und Dmtri in den Mittelpunkt stellen.


Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Die Gilde der Jäger Bücher

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten