Straßen vor der Klinik

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 03.05.11 18:29

Endlich habe ich die erste von den beiden Bomben deaktiviert.
Ohne eine Pause, stürme ich zu dem zweiten Zivilisten und mache mich an die Arbeit.
Der zweite Vampir ist wenigstens ruhig, sodass ich ihn nicht K.O. schlagen muss und mich auf das entschärfen konzentrieren kann.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 03.05.11 18:34

Mit quietschenden Reifen und einer kaputten Beifahrerscheibe bleibe ich vor der Klinik stehen.
Ich steige aus und frage, "Hat jemand ein Taxi gerufen?"
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Phury am 03.05.11 18:39

"Man Hollywood", ich muss lächeln.
"Hilf mir mal lieber anstatt zu scherzen", sage ich ernst zu Rhage und schaffe Butch in den den Wagen, danach noch Vishous hinein und ich setze mich auf den Beifahrersitz und verschnaufe erstmal.
"Dann mal los Herr Taxifahrer"
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 03.05.11 18:42

Ich helfe Phury Butch und Vishous in den Escalade zu verfrachten, dann springe ich wieder auf die Fahrerseite und sehe Phury an, "Wohin? In die Klinik?", ich blicke mir die Überreste von Havers Klinik an.
Fragend sehe ich wieder zu Phury.
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Phury am 03.05.11 18:45

"Refugium oder Anwesen, da gibts Ärzteräume, ähm, von der Klinik mal abgesehen, naja", ich verziehe das Gesicht und schaue Rhage fordernd an.
"Nun fahr schon los, Hollywood"
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Tohrment am 03.05.11 18:50

Phury und Rhage stopfen mittlerweile den Bullen und V in den Escalade.
Gottseidank hat Lassiter den Patienten soweit geheilt das er transportfähig ist. Der ist aber immer noch Bewußtlos. Mit dem Zweitschlüssel öffne ich mit einem piepsen mein Auto und lege den Vampir auf den Beifahrersitz, steige selbst ein.

"Ich fahr den ins Refugium.", brülle ich den restlich verbliebenen entgegen und brause davon.

Tohrment

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 11.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 03.05.11 18:55

Ich sehe Phury schulterzuckend an, als jedoch Tohr sagt, er fährt ins Refugium, nicke ich, "Na, dann haben wir ein Ziel" Ich drücke das Gaspedal durch und rausche davon.
Der Escalade fährt sich total anders als mein GTO.
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 03.05.11 19:00

Ich bekomme nicht mit, wie Tohr mit dem Patienten und Phury und Rhage mit Vishous und Butch verschwinden.
Noch immer widme ich meine Aufmerksamkeit den Drähten.

Endlich habe ich auch die zweite Bombe entschärft und blicke mich um.
Niemand, außer Lassiter sind hier.

"Engel, hilf mir, die beiden hier wegzubringen", fauche ich leicht gereizt.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Lassiter am 03.05.11 19:04


Ich bleibe bei Zsadist ... man weis ja nie wer alles sich von hinten anschleicht.
Ich bewache seine arbeit .... die er präzise und gewissenhaft erledigt ...

Als er fertig ist und sich umschaut feststellt das alle weg sind bis auf ich ...
wird er noch übellauniger ...
darum frage ich nur ...


"Wo willst du sie hin haben auch zu den anderen ins Refugium?? Ich teleportiere sie dort hin ..... dann kannst du dich Dematerialisieren ...!"


avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 03.05.11 19:07

Ich blicke Lassiter an und nicke nur stumm.
Ich warte bis er sich teleportiert hat, ehe ich mich auch dematerialisiere.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Lassiter am 03.05.11 19:09


Zsadist nickt, ich knie mich hin fasse beide an die schulter und konzentriere mich ...
schon bin ich wech ...
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  John Matthew am 03.05.11 21:36

Inzwischen sind alle ausgeflogen und es sieht aus wie auf einem Schlachtfeld. Irgendwo in einer Ecke liegen ein paar Bretter. Wenigstens etwas versuchen wir den Eingang etwas zu verbarikatieren, Gott sei dank hängt das Mhis noch über der Klinik.

Mir fällt auf das komischgerweise von jedem Lesser die Geldtaschen und Handy`s herum kullern, und heben sie auf.

"Okay Q, ich hab die Schnauze voll für heute, lass uns zum Anwesen machen."

"Ja gerne, ich hab langsam auch kein Bock mehr," antwortet er mir und drückt mir den Krempel ind die Hand.
Na toll, muss ich mich jetzt darum kümmern?


Kurz darauf sind wir weg.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Straße

Beitrag  Havers am 04.05.11 10:44

Ich materialisiere mich hinter einem Busch am Straßenrand.
Immer noch steigen dunkle Rauchwolken vom Brand aus dem Gebäude auf.der Eingangsbereich ist total zerstört und ich sehe einen Möbeltransporter noch um die Ecke fahren,dich gefolgt von meinen Auto.Ich hab den BMW echt gerne gefahren und hoffe das sie mein Motorrad in der Gartenlaube nicht entdeckt haben.
Der süßliche Geruch von Talkum schwebt noch in der Luft.
Die Mißtkerle haben also schon alles mitgenommen .Wenn sie mein Heiligtum eingesackt haben,schwöre ich,das ich Omega selbst besuchen werde,um das Ding wieder zu bekommen.
Ich schleiche mich zum Nebeneingang um in meine Wohnung zu gelangen.Auch diese Tür ist aufgebrochen.Ich nehme mein Messer in die Hand und bahne mir einen Weg zwischen Chaos und Schutt zu meiner Wohnung.Erleichtert stelle ich fest,das die Haustür unverserht geblieben ist.
avatar
Havers

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Lassiter am 04.05.11 11:39


Ich habe es mir fast gedacht.. das havers sich in die klinik verpufft.
Was kann so wichtig sein das man sein leben aufs spiel setzt ...

Ich sehe wo er lang gegangen ist denn bei dem ganzen staub auf der erde ist
das als wenn die amme mehl auf den boden gestreut hat um ihren
schützling .. vor dem bösen zu schützen ...

Ich seufze ... na dann wollen wir mal .. ich hülle mich in mein mhis und mache mich auf den weg...
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 04.05.11 11:45

Ich materialisiere mich vor die Klinik. Mann, die ist komplett hinüber.
Der Doc braucht anscheinend wieder mal eine neue. Ist nicht mehr viel zu retten hier.

Doch meine Aufmerksamkeit erregt ein Möbelwagen und der Gestank nach Talkum.
Diese Geier.

Ich hoffe nur, dass sie Havers noch nicht getroffen haben.
Ich möchte Marissa keine schlechten Nachrichten überbringen müssen.

Sofort mache ich mich auf dem Weg hinein.
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Straßen vor der Klinik

Beitrag  Havers am 04.05.11 13:42

Von der Garage aus gehe ich zum keinen Holzschuppen in den Vorgarte.Da haben die Lesser zumindest die Finger von gelassen.Auf dem Weg dahin stelle ich beunruhigt fest,das der Himmel sich vom tiefen schwarz der Nacht in ein dunkles Blau verfärbt hat.
Jetzt muß ich mir auch noch ein Rennen mit der Sonne liefern.
Ich finde das alles mehr als Scheiße,fluche ich in mich hinein und rolle meine Maschiene aus dem Schuppen raus.Das Ding hat den ganzen Winter über gestanden und ich muß es x-mal antreten,bis es endlich zündet.Die Truhe hab ich hinter mich feßtgezurrt.
Heilige Jungfau laß die Kiste fliegen bete ich noch und stürme wie ein Irrer Richtung Refugium los,
Der Himmel ist jetzt schon leicht orange und mir wird ziemlich heiß unter meiner Haut.
Die Straßen füllen sich auch schon mit Autos,Menschen die zur Arbeit müssen.Ich rase über rote Ampeln drüber weg,schlage einen Bogen um eine Omi,die über einen Zebrastreifen kriecht und fahre das meiste Stück der Strecke auf dem Gehweg,da der so früh noch weitgehend frei ist.
Über der Kiche sehe ich schon den ersten Glühenden Bogen der aufgehenden Sonne,die mich blendet.
avatar
Havers

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Tohrment am 17.05.11 20:29

Ich dematerialisiere mich in das Gebüsch vor der Klinik wo wir schon vor Tagen standen und die Lesser beobachtet haben. Die verbarikadierte Tür ist bereits aufgebrochen und wahrscheinlich die Klinik geblündert.

"Mist, die Arschlöcher machen auch vor nichts halt.", fluche ich vor mich hin und warte darauf das der Escalade angefahren kommt.

Tohrment

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 11.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 17.05.11 20:41

Ich materialisiere mich in die Büsche vor der Klinik und sehe sofort Tohrment.
"Hey Bruder", begrüße ich ihn. "Alles klar?"
Mit ihm hätte ich nicht gerechnet, aber es ist wirklich schön, dass er auf dem Weg der Besserung ist.

Da ich ihn nicht in die Augen sehen kann, blicke ich zur Klinik und beobachte die Gegend, während wir auf den Bullen warten.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Tohrment am 17.05.11 20:59

Plötzlich erscheint Z neben mir.
"Hallo Bruder," grüße ich zurück, "Ja der Bulle hat mich angepiepst, wegen der Klinik. Kann sich ja nur um Stunden handeln wann er auftaucht."

Gemeinsam warten wir auf den Bullen.

Tohrment

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 11.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 17.05.11 21:05

Als ich den Wagen vor der Klinik ohne Licht ausrollen lasse, fällt mein Blick gleich auf die Türen. Notdürftig hatten die Jungs sie geflickt mit Brettern, jetzt sieht es so aus als wäre schon jemand drin gewesen.
Verfickte Lesser.

Mein Blick sucht die Umgebung ab auf der suche nach Z und Tohr.
Ich entdecke die beiden im Schatten des Gebüsches, da niemand in der Nähe der Klinik zu sein scheint und ruhig auf den Straßen, steige ich aus dem Escalade.
Beide treten hinter den Büschen hervor und verpuffen sich neben mich auf auf den Gehweg.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 17.05.11 21:12

"Ja, man sollte meinen, derjenige der Lesser inhalieren kann, kann sich auch materialisieren", sage ich tonlos und beobachte weiter die Gegend.
Gemeinsam warten wir auf Butch.

Dann sehe ich schon den Escalade, er rollt ohne Licht und ich dematerialisiere mich.
Tohrment macht es mir gleich.

Einen kurzen Moment später, materialisieren wir uns neben Butch auf den Gehweg..
"Alles klar Bulle?", frage ich.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 17.05.11 21:53

"Klar, warum nicht?"
Abgesehen davon das mir immer noch die Eier weh tun und ich wahrscheinlich bald nen Samenstau kriege . . . .
Ich beäuge Z mißtrauisch und frage mich ob er irgendeine Ahnung hat.

"Ähm okay, ich würd sagen wir schauen uns das da drinnen mal an, in ca einer stunde schaut ein Zivilist vorbei, er ist Architekt und will die Statik betrachten, ob das Teil überhaubt noch zu betreten ist. Ich weiß garnicht wo Havers seine Patienten untergebracht hat, aber ich glaube die müssen bald wieder zurück."

Als wir zur Klinik laufen, schaue ich mir kurz die Spuren des Chaos vor den Türen an. Mit suchenden Augen betrachte ich die Reifenspuren, Branntreste und Schutt. Kann aber nichts ausergewöhnliches finden auser einer Spur auf den Boden und knie mich nieder. Mit den Fingern tippe ich hinein, reibe mit zwei Fingern und rieche daran . . . Motoröl, wahrscheinlich von der Rostlaube von Bus. Ich stehe wieder auf, greife unter meine Jacke und hohle meine SIG hervor.

"Okay, dann wollen wir mal."

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Tohrment am 17.05.11 22:03

Kurz schaue ich Butch an und frage mich warum er plötzlich so nervös ist, Z schaut mich verwirrt an und zuckt mit den Schultern während der Bulle den Boden observiert und dann zum Eingang der Klinik marschiert.
Ich tue es Butch gleich und ziehe meine Glock.

Zusammen betreten wir die Klinik und arbeiten uns zum Foyer durch.

Tohrment

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 11.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  John Matthew am 18.05.11 20:37

Ich dematerialisiere mich vor die Klinik und schaue mich um, auser den Escalade erblicke ich keinen von den Brüdern.
Dann sind sie wohl schon drin.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Neela am 18.05.11 20:47

Die Sonne ist kaum hinter dem Horizont verschwunden, da zieht es mich auf die Straße, direkt in die Stadt. Lässig in verwaschener Jeans, einem Sweathsirt und Sneakers schlendere ich die Straßen entlang. Heute habe ich frei und somit keine Verpflichtungen. Ein perferkter Abend, den es zu genießen gilt. So tragen mich meine Beine durch die vollen Straßen. Jedoch versinke ich nach einiger Zeit so in Gedanken, dass ich nicht merke, wie ich mich immer weiter den belebenden Straßen entferne und in eine ruhigere Gegend komme.
avatar
Neela

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 18.05.11
Alter : 28
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten