Straßen vor der Klinik

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 30.04.11 20:50

Mit röhrendem Auspuff und schnurrendem Motor lenke ich den Stingray unter eine defekte Straßenlaterne und beobachte die Gegend - alles ruhig.
Ich mache den Motor aus und bleib erstmal sitzen.
Schickes Auto, könnte mir auch gefallen.
Als ich hier so im Auto sitze und die Gegend betracht muss ich lächeln. Ich fühle mich gerade zurück versetzt in die Zeiten der Mordkomission - im Schatten sitzen und die Gegend observieren - mit diesem Auto geht es wohl nicht auffälliger.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 01.05.11 19:19

Ich steige aus dem Stingray aus und schleiche mich auf leisen Sohlen in den Schatten einiger umstehender Büsche. Ein kribbeln fährt durch meine Wirbelsäule und meine Nackenhaare stellen sich auf.
Lesser.
Meine Augen brauchen nicht lange zu suchen.
Ein grauer rostiger VW Bus fährt ohne Licht in Schritttempo an der Klinik vorbei. Langsam rollt der Wagen vorbei, dreht in einer dunklen Seitenstraße und bleibt in der Einfahrt der Anlieferung stehen.
Der Motor geht aus.

Meine Hand wandert zu meiner Glock, ziehe sie aus meinem Holster und entsichere sie. In der Hocke knieend im Gebüsch, mit der Knarre im Anschlag, schiele ich zum Dach des Hochhauses und hoffe das die Jungs vor lauter labbern auch was von hier unten mitkriegen.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  John Matthew am 01.05.11 19:37

Gemeinsam mit Q marerialisiere ich mich vom Dach in eins der Gebüsche.
Der Bulle hockt da mit Knarre und beobachtet das geschehen.
Volltreffer.

Butch schreckt hoch, springt ein Meter zurück und hält mir die Knarre unter die Nase.

"Scheiße verdammt, wollt ihr das ich irgendwann durch nen Herzkasper tot umkippe? Euer scheiß verpuffe bringt mich irgendwann um, sei froh das du jetzt nicht im indie look rum läufst weil du nen loch zwischen den Augen hast," faucht er mich im flüsterton an.

"Sorry, sei froh das ich nicht auf dir drauf gelandet bin", antworte ich ihm mit einem grinsen im Gesicht.
"Was ist da drüben los?", frage ich den Bullen, nicke mit dem Kopf in Richtung der Klinik und suche mir Deckung im Gebüsch.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Qhuinn am 01.05.11 19:51

Butch hat sich in die Büsche geschlichen. John und ich materialisieren uns gemeinsam zu ihm.
Als er uns mitbekommt, springt er aus seiner Deckung und hält John die Waffe unter die Nase.
Sofort stelle ich mich vor John und sehe Butch an, der seine Waffe wieder sinken lässt.
Dann gehen wir wieder in Deckung und beobachten den Bus.
"Dann ist es wohl ein Sender?", zähle ich eins und eins zusammen.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 01.05.11 20:12

Ich nicke Qhuinn zu.
"Ja demnach, und ich Idiot hab sie direkt zur Klinik geführt."

Weiter beobachte ich das geschehen.
Drei Lesser steigen vorne aus, die hinteren Türen des Buses öffnen sich und fünf weitere folgen, im schlepptau haben sie zwei zivile Vampire. Gefesselt und behangen mit einer Wagenladung Sprengstoff. Wenn die jetzt noch weiße Gewänder anhätten und lange Haare wie Mufasa würd ich ne Meldung an Mr. Obama machen das er einen Termin mit Herrn Bin Laden hat.
Ach du scheiße.

Die Bleichgesichter fangen an einige Pakete Sprengstoff an die Hintertüren zu montieren.

"Fuck, Fuck, Fuck, wenn wir jetzt stürmen jagen die alles in die Luft. Ich geb kurz Z bescheid, das ist sein Gebiet."
Aufgeregt tippe ich ihm eine Nachricht und mache gleich eine Meldung an Wrath.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Qhuinn am 01.05.11 20:22

Ich zähle acht Lesser, blicke kurz in die Runde. Wir sind zu dritt, das sollte zu schaffen sein.
Leider haben sie auch zwei zivile Vampire im schlepptau.

Als ich genau hinsehe, erkenne ich, dass die Vampire mit Sprengstoff behangen sind.
"Ach du scheiße", flüstere ich.
Dann tippt Butch auch schon Zsadist eine SMS.
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 01.05.11 20:36

Ich materialisiere mich in die Nähe der Büsche.
Erst jetzt bemerke ich, dass ich meine Waffen im Schlafzimmer vergessen habe.
Egal, zur Not mache ich sie mit meinen bloßen Händen fertig. Ist ja nichts neues für mich.

Ich gehe zu den drei hinüber, meine Augen sind schwarz und meine Fänge gefletscht.
"Wo?", knurre ich und gebe mir Mühe leise zu sein.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  John Matthew am 01.05.11 20:41

Nervös trete ich von ein Bein aufs andere, ich wollte zwar Action, aber nicht so.
Mann, wenn das alles hoch geht ist die Klinik im Arsch. So viele Verluste . . .

Kurz nachdem Butch die Sms verschickt hat taucht auch schon Z auf, seine Augen glühen wie Kohlen als er sich finster umschaut. Bei seiner Frage nicken wir Zeitgleich in Richtung Klinik.

Die Lesser sind kurz davor ein riesen Feuerwerk zu veranstalten.
"Jemand schon einen Plan wie wir vorgehen?", frage ich in die Runde und schaue die andere abwartend an.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 01.05.11 20:55

Gerade als ich mein Handy raus holen will um meinem Schwager Alarm zu geben, fängt es auch schon an, aufgeregt zu zittern in meiner Hose.
Havers fragt was los ist, selbst er hat schon die Rostinante entdeckt. Schnell schreibe ich zurück das er die Klinik evakuieren soll.

"Mann, Jungs. Ich glaube ich brauch bald ne mobile Sekretärin für mein Handy, das geht mir auf`n Sack. Z kannst du irgendwie von hier aus was deaktivieren? Ich kenn mich ja da nicht aus, aber die Dinger haben doch bestimmt nen Sender oder irgendwas, kann man da irgendwie rein pfuschen?"

Flüstere ich leise und denke angestrengt nach.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 01.05.11 21:02

Ich sehe Butch mit zusammengezogenen Augenbrauen an, "Bin ich David Copperfield?", ich schüttel meinen Kopf.
"Ich weiß noch nicht mal, um welchen Typ Bombe es sich handelt. Alles ist möglich, das müsste ich mir aus der Nähe ansehen", sage ich leicht säuerlich.
Diese Bastarde werden immer dreister. Kein Funken Ehre mehr im Leib.
Ich knurre. "Wir schnappen sie uns. Wenn sie einen Fernzünder haben, dann sind wir eh alle im Arsch"
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Qhuinn am 01.05.11 21:03

Ich sehe zu Zsadist, "Toll, ich wollte immer schon mal in die Luft fliegen", kann ich mir nicht verkneifen, was mir ein extra knurren von den Bruder einbringt.
Als er jedoch sagt, wir schnappen sie uns, nicke ich zustimmend, "Da bin ich dabei"
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 01.05.11 21:36

Ich zeige Z nen Vogel.
"Bist du nicht mehr ganz dicht? Da hat keiner was davon wenn die Klinik UND WIR in die Luft gehen. Und auserdem freut sich Omega ein zweites Loch in seinen rauchigen Arsch. "
Knurre ich Z an, anscheinend ist er grad aufgestanden und nicht bei bester Laune.

"Ich hab nen anderen Vorschlag. Wir sind vier, die sind acht. Vermutlich haben die drei die vorne saßen die Fäden in der Hand und die anderen sind nur Handlanger."
Meine Hand deutet auf die fünf die geschäftig das TNT an den Toren anbringen, die anderen drei schauen nur am Rande zu und unterhalten sich. Die Christbäume sitzen mit dem Rücken an der Wand angelehnt an den Bus und zittern wie Espenlaub.

"Jeder schießt einfach einen von den Typen ab, also die drei Oberleuchten von denen. Aber bitte in die Brust damit sie auch den Heimweg zu Scheißomega finden. Die anderen genehmige ich mir dann. Aber wir müssen die zwei heil daraus kriegen sonst bekommt Wrath wieder böse Post."
So wie es aussieht haben die Lesser ihren Krempel schon so gut wie fertig angebracht.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 01.05.11 22:22

Als Butch mich anknurrt, knurre ich zurück und fleschte meine Fänge.
Ich habe heute echt miese Laune, höre aber gespannt Butch Vorschlag.
"Komm zum Punkt", zische ich kurz dazwischen, da es mir zu lange dauert.

Als der Bulle geendet hat, nicke ich knapp, "In die Brust... Verstanden...", knurre ich.
Dann nehme ich blitzschnell John und Qhuinn ihre Waffen aus der Hand und materialisiere mich noch schneller hinter die drei Lesser. Ich pfeife kurz und als sich die drei zu mir umdrehen, schieße ich den linken und den rechten sofort in die Brust. Für einen kurzen Moment schließe ich meine Augen, denn die beident lösen sich in einen hellen Lichtblitz auf.

Der Überraschungsmoment ist auf meiner Seite.
Er ist so groß, dass der Lesser in der Mitte sich ebenfalls die Augen zuhalten muss und bevor er mich wieder nur dämlich anklotzen kann, schieße ich erneut. Direkt in die Brust.
Auch er löst sich in eine Lichtblitz auf.

Die anderen fünf sehen sich nur verwirrt an. Anscheinend hat der Bulle recht gehabt und die haben gerade ihren Kopf, oder besser gesagt Köpfe verloren.
Ich grinse breit, zeige meine Fangzähne, als sich restlichen Lesser zum Kampf bereit machen.
"Ehrloses Pack", fauche ich. Diese neue Generation macht mich so wütend.

Sprengstoff! Dabei muss ich an Darius denken, denn wir durch eine Autobombe verloren haben.
Ich habe zwar nie viel mit dem Bruder geredet, aber sein Verlust hat geschmerzt.
Auch wenn ich es damals nicht zugegeben habe und jetzt ist es zu spät.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  John Matthew am 02.05.11 19:04

Oh mann, eh ich reagieren kann schnappt sich Z einfach mein Waffe und dematerialisiert sich.
Ich mache hinterher.

Erst stehen die übrig gebliebenen Lesser in völliger Starre da, plötzlich wirbeln sie durcheinander wie ein paar aufgescheuchte Hühner. Die Sender der sich aufgelösten Lesser fallen scheppernd zu Boden.
Verdammt.

Einen kann ich gerade noch aufhalten. In Arme und Beine des Arschlochs mache ich fast Knoten rein um für den Bullen auch noch was übrig zu lassen. Wild zappelnd am Boden liegend kommt aus seinem Mund nur noch ein Gurgeln als ich ihm zusätzlich noch die Kehle aufschlitze.

Als ich mich umdrehe hat es doch tatsächlich einer der Arschlöcher geschafft an einen der Sernder zu kommen, eh ich bei ihm angekommen bin drückt er auch schon den Knopf. Ich ziehe eins meiner Messer und ziele genau auf die Brust.
Volltreffer.
Kurz schließe ich die Augen als ich von dem Lichtblitz geblendet werde.
Schnell sprinte ich zum Sender um ihn aufzufangen, mit einem Hechtsprung lande ich auf dem Boden und schlage mir das Kinn auf, ein lautes knacken von meinem Kiefer ist zu hören.

Meine Ohren vernehmen ein leises tick . . .tick . . . tick.
Scheiße verflucht.
Mit einem Satz springe ich wieder auf die Füße, das ticken kommt von einer der Türen der Klinik.
Lautlos brülle ich.
Wie der Blitz schnelle ich herum und packe an jeder Hand einen der Vampire, die schon fix und fertig mit den Nerven sind und apathisch, schleife sie in die Büsche.
Laut fluchend kommt mir Butch entgegen gerannt.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Qhuinn am 02.05.11 19:10

Viel zu langsam reagier ich, als mir Zsadist meine Waffe aus der Hand reißt und sich dematerialisiert.
"Scheiße, hat der vor sich umzubringen?", zische ich leise.
John folgt ihm auf dem Fuße und natürlich folge ich John.

Als ich bei ihm bin, hat er schon ganze arbeit geleistet. Er hat zwei Lesser erledigt.
Ich schnappe mir den nächsten herankommenden, verpasse ihm im Laufen noch einen Kinnhaken, sodass er in hohen Bogen zu Boden fällt. Dann ziehe ich eine Schusswaffe und feuere dicht neben das schwarze Loch, wo früher das Herz saß. Er ist ausser Gefecht gesetzt, jetzt kann sich Butch um ihn kümmern.

Schnell verschaffe ich mir einen Überblick.
Zsadist erledigt den vierten, auf dem Weg zur Bombe und ich übernehme den letzten noch.

Nach einer kurzen Weile, ist auch der letzte erledigt und für Butchs Nummer bereit.

Ich helfe John die Vampire weg zu schleifen.


Zuletzt von Qhuinn am 02.05.11 19:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Qhuinn

Anzahl der Beiträge : 279
Anmeldedatum : 15.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 02.05.11 19:23

"Was soll das du Arsch", brülle ich laut Z hinterher. "Ich sagte gemeinsam."
Ich kotze gerade voll ab, der Idiot weiß genau das ich mich nicht verpuffen kann.

Ohne lange darüber nachzudenken renne ich los, John kommt mir schon entgegen mit den Zivilisten.
Am Schauplatz angekommen vernehme ich das ticken und drehe den Kopf in Richtung des Geräusches.
Die Bombe an der einen Tür ist aktiviert.

"Z kümmerst du dich um die Bombe an der Tür? Ich wäre dir sehr verbunden. Deaktiviere bitte die anderen. Marissa freut sich bestimmt meinen ganzen Arsch wieder zu sehen."

Ich packe den verunstalteten Lesser der immer noch zappelnd am Boden sich windet wie ein Aal. Mit festen Griff zerre ich ihn von dem Bus und der Klinik weg. Falls hier was hoch geht hab ich keinen bock mittendrin zu sein. Ein Stück entfernt vom Schauplatzt beuge ich mich über die Seelenlose Kreatur, sofort hält dieser still und schaut mir wie unter Drogen in die Augen, mein Mund öffnet sich und sofort beginnt das grauenhafte Schauspiel.
Nebelschwaden des Bösen verkriechen sich in meinen Körper und setzen sich in meinem Blut fest. Plötzlich greife ich ins Leere weil der Lesser sich schon aufgelöst hat.
Hustend richte ich mich wieder auf und überschaffe mir einen Überblick des Kampfes.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Zsadist am 02.05.11 19:43

Ich schnappe mir den Dolch von John, denn er auf einen Lesser geworfen hat und stürme auf den nächsten zu.

Grinsend stehe ich da, lasse den Dolch wieder fallen und gehe in den Infight.
Als der Lesser versucht mich anzugreifen, tauche ich unter ihm hinweg und drehe seinen Kopf um 180 Grad.
Sofort sackt er wie ein Kartenhaus zusammen. Amateure.

Ich hebe den Dolch wieder auf und laufe zur Türe, denn eine Bombe hat sich aktiviert.
Ich öffne mit den Dolch das gehäuse und sehe mir die Drähte an.
Nachdem ich mir einen Überblick verschafft habe, wo welcher Draht hinführt, löse ich den Draht zum Zünder.

Shit, die Bombe tickt weiter. Ein sicherheitsmechanismus.
Ich sehe mir die Bombe noch einmal genau an und löse einen zweiten Draht.
Die Uhr bleibt ein paar Sekunden vor Null zum stehen.
Ich atme hörbar die Luft aus, jedoch kann ich mich nicht lange ausruhen, denn es hängen noch ein paar an der Türe, dennen ich meine Aufmerksamkeit widmen muss.
avatar
Zsadist
Moderator

Anzahl der Beiträge : 414
Anmeldedatum : 11.04.11
Alter : 40
Ort : Anwesen der Bruderschaft

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 02.05.11 20:08

Laut tuckernd wie ein Traktor nähert sich ein Schrottlaube.
Oh mein Gott, was ist denn das? Ein WARTBURG?
Wo haben die denn den her? Von Hohni geklaut oder was?
Fehlt nur noch das ein Trabbi und ein Lada hinterdrein kommt.

Mit quitschenden Reifen und dampfenden Auspuff hällt die Karre an, tatsächlich steigen sieben Lesser aus.
SIEBEN? Haben die sich gestappelt da drin oder was?
Hoffentlich taucht noch jemand auf, sonst sind wir echt am Arsch.

Z macht sich inzwischen an den Bomben zu schaffen. Mit mühsamen Schritten mache ich mich zum Lesser Paket los den Z mir hinterlassen hat und ziehe meine Show ab.

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Vishous am 02.05.11 20:11

"Was is denn hier schon wieder los? Party ohne mich??? Frechheit!" ich sehe mich um und entdecke Q und John.. Butch ... das wars? 2 naseweiß und Butch?
Na klasse...

_________________
avatar
Vishous
Admin

Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Höhle

http://blackdagger.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Phury am 02.05.11 20:17

Ich komme an und schaue mich um.
"Auf in die Lesserparty!"
Ich zücke meine Dolche und schaue mich nach meine Brüdern um.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Lassiter am 02.05.11 20:18

"Ich komme direkt hinter Vishous zum vorschein ... , in mein Mhis gehüllt ... !
Er regt sich gerade auf wie das HB männchen ....


"Wo steigt die party?" fragen phury und ich gleichzeitig


Ich habe meine lieblingswaffen mit ... sie blitzen in meinen händen ...
avatar
Lassiter

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 02.05.11 20:20

Ich materialisiere mich und sehe mich sofort um, "Habt ihr mir etwas übergelassen?", frage ich und ziehe zwei meiner Dolche. Überall sind verbrannte Stellen am Boden.

Schmollend lasse ich meine Arme sinken, als plötzlich Verstärkung anrückt.
"Dann lasst uns mal feiern, wie in alten Zeiten", ich klopfe Phury auf die Schulter.
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Butch am 02.05.11 20:23

Röchelnd wie ne simson nach dem zweiten weltkrieg muss ich mich mittlerweile auf allen vieren abstützen. Kurz lege ich mich auf den Asphalt und muss tief durchatmen. Schonwieder wird mir kotzübel und der Speichel sammelt sich in meinem Mund.

Nacheinander wie bestellt tauchen die Brüder aus dem Nichts auf und verschaffen sich einen Überblick.
"Na endlich, wird ja auch Zeit. Habt ihr noch ein Kaffekränchen gehalten oder was?"

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Vishous am 02.05.11 20:27

Mein Herz erwärmt sich, wenn ich meine Brüder so sehe, bereit zu zu schlagen, Unsere Art zu verteidigen...

Also Lassi, Du gehst mit Rhage, .. Butch und Phury.. wir 3 gehen zusammen.. Warum wir 3? ganz einfach Lassi und Rhage können sich dematrealisieren.. wir können das mit Butch nicht. Deshalb und nun ab mit Euch.. auf 3....

Doch bevor ich zählen konnte stürmen meine Brüder los und dreschen auf die Lesser ein .. nur ich steh da wieder Depp und fluche...

_________________
avatar
Vishous
Admin

Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 39
Ort : Höhle

http://blackdagger.forumieren.eu

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Rhage am 02.05.11 20:32

Vishous teilt mich mit Lassiter ein und ich nicke.
Ich halte dem Engel meine Faust entgegen, nachdem er kurz verwirrt blickt, schlägt er mit seiner Faust auf meine. "Na dann, lass uns tanzen"
Noch bevor Vishous bis drei zählen kann, stürmen wir schon los und greifen die Lesser an.
avatar
Rhage

Anzahl der Beiträge : 431
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Anwesen

Nach oben Nach unten

Re: Straßen vor der Klinik

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten