Wohn- und Schlafzimmer

Nach unten

Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 18.04.11 18:44


Wir sind an meiner Wohnung angekommen und ich stelle meine maschine ab.
John geht schon vor in die Wohnung...
Ich seufze das wird ein Hartes Stück Arbeit werden ...
Auch wenn er mich beschützt hat ... ich hoffe das er mich
versteht ... ich gehe ihm hinterher ....
avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  John Matthew am 18.04.11 19:46

Nachdem wir mit Xhex Maschine durch die Nacht gebraust sind stehe ich nun hier in ihrer Kellerwohnung. Ich ziehe meine Lederjacke aus und schmeiß sie samt Waffen aufs Bett und gehe erstmal ins Badezimmer um mir etwas Wasser ins Gesicht zu spritzen.

Mittlerweile bereue ich meinen Scheiß Plan in die Kolonie gegangen zu sein, Rehv ist wahrscheinlich stinksauer auf mich.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 18.04.11 19:53

Ich bleibe im Wohnzimmer ...
Ich weis nicht was ich machen soll...
ich lase John erstmal im Bad tun was er tun muss...
avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  John Matthew am 18.04.11 20:18

Wieder im Wohnzimmer wartet Xhex schon auf mich.
Ich schaue sie erstmal an und sage garnichts.

"Es tut mir wirklich leid. Das war echt blöd von mir. Wir hatten im Wohnzimmer gesessen und einiges gekippt, irgendwer ist dann auf die dämliche Idee gekommen. Sorry.
Meinst du Rehv nimmt es mir für übel?"


Ein paar Schritte gehe ich auf sie zu, meine Hand hebt sich, sanft streiche ich ihr mit dem Handrücken über die Wange.

"Ich liebe Dich".
Formen lautlos meine Lippen, dabei wandert mein Blick über ihr Gesicht.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 18.04.11 20:34


Ich schaue ihn an und er gestickuliert mir das es ihm leid tut..
als er mein gesicht berüht und meine wange streichelt schliesse ich
meine augen ... ich lege meine hand auf sein herz ...

"Das wichtigste zu erst "Ich liebe dich auch!"

"Ich denke, er fühlt sich da oben eingesperrt und verlassen.
Dies Emotionalen Staubsauger, wittern jede Schwäche und er
darf nicht schwach sein. Eurer eindringen hätte als solches
gewertet werden können. Du kannst Lassiter danken das er euch
alle in sein Mhis gehüllt hat. Er hat euch hervorragend versteckt,
ich denke das das kein Nachspiel haben wird.
Rehv hat hilfe gebraucht, ich bin kopflos los, erst als ich ohne dich
kam und rehv meinte ich kann wieder gehen ....
Ist mir klar geworden das ich dich einfach stehen lassen hab und
als EinFRauArme losgezogen bin.
Aber da wars zu spät, es tut mir leid beim nächstenmal
werde ich daran denken.
Er wollte das ich nicht wieder komm, ich schniefe leicht,
der blöde arsch. Aber ich werde ihn nicht aufgeben nur
weil er meint ich soll das. Der kann mich mal an meinem
verdammt sexy arsch lecken. der wird mich nicht los genauso
wie du nicht!"

Ich küsse John .... nach meiner ansprache ...
avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  John Matthew am 18.04.11 21:37

Genüsslich schließe ich die Augen als ich ihre Lippen auf meinen Spüre. Leicht beiße ich in ihre Unterlippe und stöhne lautlos in ihren Mund. Meine Hände wandern zu ihrem Hintern. Ich kneife hinein, dabei ertaste ich eine kleine Waffe in ihrer Arschtasche der Lederhose und kann mir ein grinsen nicht verkneifen.

Ich ziehe sie heraus und schmeiße sie neben uns auf den Fußboden. Meine Finger streichen den Bund der Hose entlang bis sie die Knöpfe der Hose ertasten. Nacheinander öffne ich die Knöpfe.

Von Null auf hundert bin ich total erregt als ich sehe das sie nichts darunter trägt, mein Schwanz drückt mir gegen die Hose als ich ein Blick auf ihre glatte Haut werfe.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 18.04.11 22:09


Ich schnurre als John mit seinen großen Händen sich in meinen hintern krallt.
Er findet auch schnell meine Waffe die ich versteckt hat, ich hab halt immer eine
Zur Sicherheit versteckt.

Als er meine Hose vorne aufknöpft und sieht das ich keinen Unterwäsche trage,
bekommen seine Augen einen leuchtenden Glanz, seine Nasenflügel blähen sich.
In dem Moment weis ich das er erregt ist.

Ich schiebe meine Finger unter sein shirt am Rücken fahre über seine wirbelsäule nach
oben. Dann gleite ich mit den Nägeln wieder nach unten, John schliesst die augen.
Schiebe meine Hände in seine Lederhose und streichel über seinen Hintern...
Ich schnurre .... dann küsse ich ihn ,,, dabei beisse ich ihn in seine Lippe ...
spiele amit seiner Zunge, sauge an ihr ... knabber ... Ich geniesse das Spiel, schliesse
meine Lider und gebe mich dem Gefühl hin das John mir gibt...
avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  John Matthew am 19.04.11 18:15

"Oh John! Ich will dich so sehr", flüstert sie mit heißer Stimme.
Das braucht sie mir nicht zweimal sagen.
Ich streife mir die Schuhe von den Füßen und ziehe mir mein T Shirt über den Kopf. Dann öffne ich die Knöpfe meiner Hose und schiebe sie mir hinunter bis auf die Schenkeln. Mein harter Schwanz springt hervor und richtet sich noch steiler auf.

Alles an mir konzentriert sich auf den Körper vor mir - egal ob mein Verstand oder das immer lauter pochende Herz. Am liebsten würde ich mich auf sie stürzen und wild in sie hinein stoßen, meine Eier drohen vor Erregung blau anzulaufen.
Meine Gedanken überschlagen sich als ich ihr ärmeloses Shirt über den Kopf ziehe. Darunter kommen ihre festen kleinen Brüste zum Vorschein mit spitz aufgerichteten Brustwarzen.

Du bist so schön, formen sich lautlos meine Lippen. Meine Zunge gleitet über ihre Brustwarzen, lecken um sie herum und streichen mit den Fängen darüber. Laut fängt Xhex an zu keuchen und wirft ihren Kopf in den Nacken.
Nebenbei befreie ich sie von ihrer sexy Lederhose.

Ein paar Schritte gehe ich vorwärts, nehme sie mit mir so das ihr Rücken sich an die gegenüberliegende Wand presst. Stoßweise fange ich an mit stöhnen als mein Schwanz sich an ihren Bauch presst, wie von allein beginnen mein Hüften sich zu bewegen, heiße Stromstöße jagen durch die Berührung in meinen Körper und ich reibe weiter meinen Schwanz an ihr.

Meine Hand wandert zu ihrer Hüfte, den Oberschenkeln entlang. Sie hebt ihr Bein und schlingt es um meine. Weiter fährt meine Hand über ihre Haut bis ich sie fest in der Kniekehle halte.
Währenddessen greifen ihre Finger nach meiner Errektion und umschließen meinen harten Schaft.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 19.04.11 18:53


Mein Daumen reibt über die Eichel, John holt zischend Luft, ich grinse lege den Kopf an die Wand.
Ich lasse meine Finger weiter wandern, fahre auf und ab mein daumen dreht jedesmal eine runde
auf der Spitze. Johns bewegungen werden heftiger .... ich weis was er will, aber
ich gebe es ihm nicht... meine zweite hand krallt sich in seine schulter um halt zu haben nicht
weil ich falle sondern um dem Sturm der Gefühle stand zu halten.
Seine Finger krallen sich in meinen Hintern und seine Hüften reiben sich hart an mir ...

Ich schlinge meine arme um seinen hals und meine beine um Johns hüften ..
ziehe mich hoch. so das mein meine beine weit gespreizt sind. meine heisse mitte reibt sich
an seinem schaft.
Als ich meine Grotte an seiner Spitze reibe, knurrt John... auch wenn man nichts hört ...
seine brust vibriert ...
Er bewegt seine hüften nach vorne und stößt an den eingang, stück für stück tiefer ...
bis er ganz in mir ...
John... schaut mir tief in die Augen dann zieht er sich zurück und stößt hart zu.
immer wieder langsam zurück und hart zustossen.... ich stöhne,ich will soviel
mehr aber er verstand es mich zuquälen ... das ich immer mehr wollte ....
Ich kriege nie genug von ihm, er war meine Droge ...


avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  John Matthew am 19.04.11 20:04

Fest graben sich meine Hände in das Fleisch ihres Hinterns als ich sie auf meiner Hüfte fest halte. Das lustvolle stöhnen das aus ihrer Kehle dringt bringt mich fast vorzeitig zum Höhepunkt, kurz muss ich aufhören um wieder Kontrolle zu erlangen. Als die gribbelnden Wellen etwas nachlassen stoße ich weiter bis ich sie ganz ausfülle, eng umschließt sie mich mit ihren inneren Muskeln.

Ihr Kopf wippt bei den pumpenden Bewegungen an der Wand auf und ab, geniese ihren Körper an meinen.
Xhex verschließt ihre Fußknöchel hinter meinem Arsch und wir bewegen uns im gleichen Takt. Deutlich hörbar klatscht unser Fleisch aneinander als ich in sie rein stoße und mich aus ihr wieder raus ziehe.

Meine Lippen gleiten über ihren Hals entlang ihrer Vene, lautlos und mit geschlossenem Augen lecke ich über ihre zarte Haut. Meine Fänge fahren sich bis zur Unterlippe aus und ich fange an mit zischen als sich meine Fänge in ihre Haut graben.

"Oh Himmel", stöhnt sie laut in mein Ohr, und erreicht ihren Höhepunkt der Lust.
Ihr Schrei lässt mich heftig und zuckend zu meinem eigenen Höhepunkt kommen. Nachdem ich den eigenen Gipfel der Lust erklommen habe, kann ich mich nicht mehr zurückhalten. Ich höre nicht auf von ihr zu trinken und mich in ihr zu versenken während sich mein Samen in ihr ergießt. Der mehrfache Orgasmus der mich erschüttert, stillt auch ihre Lust während ich weiter an ihr sauge und hart reite.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 19.04.11 20:22



Mein Kopf wippt hin und her, John reitet mich ordentlich zu, so wie ich es mag.
Als er kommt, lass ich auch los und meine Geühle entladen sich von null auf
100... wenn ich ein komet wäre, wäre nur noch ein fingernagel grosses
stück von mir übrig.

Ich keuche und stöhne als ich komme beisse ich John in den Hals, sauge und
komme nochmal denn er hat seine mahlenden Bewegung nicht eingestellt...
Ich lasse los als ich genug hab verschliesse die wunde...

"Ohh jaaa ich liebe was du mit mir treibst und davon will ich soviel wie ich kriegen kann .. !!!"
avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  John Matthew am 19.04.11 21:04

Als sich ihre Lippen von meinem Hals lösen überkommt mich der nächse Orgasmus und stumm brüllend geh ich mit ihr auf die Knie. Heftig pumpt meine Brust Sauerstoff in meine Lungen als mich die Schauer der Wellen überwälltigt. Unser beider Schweiß schimmert im Schein des Lichtes, Xhex Körper riecht nach meinem Binndungsduft auch in ihrem inneren, stelle ich zufrieden fest.

Nachdem sich meine Muskeln wieder etwas entspannt haben schiebe ich Xhex von mir runter, rappel mich auf und schleuder mir die Hose von den Beinen die immer noch an meinen Knöcheln hängt.

Ich beuge mich zu ihr runter. "Komm lass und rüber gehen", sage ich ihr mit einem lautlosen Grinsen, schlinge meinen kräftigen Arm um ihren Oberkörper und den anderen unter ihre Beine. Sanft hebe ich sie an, kicke die mit zahlreichen Waffen bestückte Jacke vom Bett und bette sie auf das Bett des karg eingerichteten Raumes.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  John Matthew am 27.04.11 20:01

Das vibrieren meines Handys reißt mich aus meinen Gedanken: eine SMS von Q ob ich noch lebe.
Mein Blick wandert neben mich zu meiner schlafenden Frau. Gleichmäßig hebt und senkt sich ihre Brust beim Atmen. Friedlich und ruhig schläft sie in meinen Armen.

Schnell tippe ich Q zurück.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  John Matthew am 27.04.11 20:39

Im gleichen Augenblick wackelt mein Handy sofort zurück mit einer Antwort von Q.
Vorsichtig löse ich mich von Xhex, schlüpfe in meine Klamotten, lege ihr einen Zettel hin: "Bin im Anwesen, Ich liebe Dich. John"

Und demarerialisiere mich ins Trainingszentrum des Anwesen.

John Matthew

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 15.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 27.04.11 21:24


als ich wach werde vom brummen meines handys stelle ich fest das john weg ist...
training denke ich ...

ich wühle das handy raus und lese die nachricht von rehvenge

Hey Xehx,
vielleicht bist du ja schon wieder im Anwesen der Bruderschaft.
Ich komme morgen vorbei, vielleicht bist du ja auch da.
Ansonsten, wünsche noch schöne Flitterwochen.
Liebe Grüsse.
Rehv..

ich antworte:


Ich bin auf jedenfall da, und ein vielleicht gibt es da nicht.
du wirst mich nicht los, hab ich dir schonmal gesagt.
du dämlicher arsch ... und danke für die guten wünsche ...
ich amüsier mich königlich ...

ich kuschel mich nach der nachricht wieder ins bett und schliesse die
augen aber meine gedanken fliegen ...
irgendwas stimmt nicht .. aber ich weis nicht was. aber das werde
ich morgen aus rehv raus pressen wie aus einer zitrone.

ich schlummer so vor mich hin ....


avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 30.04.11 18:49


als der wecker klingelt schäle ich mich aus dem bett und ziehe mich an ..
rehvenge muss ja nun auch bald im anwesen sein ...

putze mir die zähne .. danach dematerialisiere ich mich ins anwesen.

schreibe rehv eine sms ...

"bin dann im anwesen sag bescheid wenn du bei wrath warst ich bin im anwesen !"
avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Xhex am 22.05.11 20:05


Ich geniesse es hier zu sein es riecht nach zu hause ...
ich dusche schnell dann ziehe ich mir meine übliche arbeitskleidung an ...
und mache mich auf ins Screamers ...
avatar
Xhex

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 16.04.11
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Wohn- und Schlafzimmer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten