Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach unten

Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Marissa am 17.04.11 20:44

Ich betrete den raum von dem ich weis das er gerade leer ist und gehe zum bett
schlage es auf und warte auf Butch und havers....
avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 38
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Butch am 17.04.11 21:14

Vorsichtig lege ich Havers im Bett ab, in der Hoffnung er kotzt nicht schonwieder.
Ich schnappe mir einen Papierkorb vom Schreibtisch und stelle ihn vors Bett.
Havers drückt sein Gesicht ins Kissen und grummelt vor sich hin und stöhn auf.

"Oh das gibt morgen einen schönen Kopf dran."
"Herr Dokter, nee nee."

Marissa sieht immer noch besorgt aus, ich nehme sie in den Arm und versuche sie zu trösten.
"Süße, das geht wieder vorbei. Morgen wird ihm zwar noch den ganzen Tag übel sein aber wir haben das alle schon durch."

Butch
Admin

Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 10.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Marissa am 17.04.11 21:20



Butch nimmt mich in den Arm, und ich geniesse das ....

Löse mich von ihm und gehe nochmal zu Havers, beuge mich über ihn und streichel noch mal durch
sein haar, es ist so lange her das ich das gemacht habe.

"Havers, ruh dich aus wenn du ausgeschlafen hast kannst du gerne gehen.
Egal was du gemacht hast und ich dir vielleicht auch nicht alles verzeihen und verstehen kann.
Bleibst du meine Familie, ich hab dich trotzdem lieb. Ich wollte das du das weist."

Ich gehe wieder zu butch nehme seine hand und ziehe ihn zur tür´um zu gehen.
avatar
Marissa
Moderator

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 10.04.11
Alter : 38
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Gästezimmer

Beitrag  Havers am 17.04.11 21:30

Das Bett ist herrlich weich und mir ist so herrlich übel,das ich wirklich dankbar binn ,als Butch mir den Papierkorb ans Bett schiebt.
Ich weiß wirklich nicht,warum er so nett zu mir ist.Warscheinlich reißt er sich wegen Marissa zusammen.
Als ich Marissas Worte höre,kann ich gar nicht darauf antworten.Ein Struder von Gefühlen wirbelt durch meinen besoffenen Kopf.
Mehr als ein "Danke" kommt nicht über meine Lippen,als die beiden an der Tür stehen und den Raum verlassen.
avatar
Havers

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Gästezimmer

Beitrag  Havers am 18.04.11 20:43

Oh man,ich habe schon lange nicht mehr so tief und fest geschlafen,denk ich mir und recke die Arme weit über meinem Kopf.
Da kommt auch schon ein unangenehmer Aufstoßer aus meinem Magen und blitzartig meldet mein Hirn Kopfschmerzen,die mich an ein Hammerwerk erinnern.
Ich richte mich in meinem Bett auf und öffne die Augen.Oh Mist,das ist gar nicht mein Bett.Wo binn ich hier?
Das denken mit dem hämmernden Schmerz in meinem Schädel ist wirklich schwierig,aber langsam kommt die Erinnerung wiederIch -ich binn immer noch im Anwesen.
Ich habe mit Wrath gesprochen-über ne Festanstellung als Arzt,da war dann plötzlich Marissa und dann mein Schwager,den ich fast vollgekotzt hätte.
Mir fällt dabei auf,das ich wie ein Tier rieche und stehe auf.Mein Fuß landet dabei in einem Papierkorb,der an meinem Bett steht."Verdammt",fluche ich laut und hangel mich da wieder raus.Mein Blick geht zur Badezimmertür.Bevor ich mich in diesem Haus weiter bewege ,sollte ich mich erst mal unter die Dusche stellen.
avatar
Havers

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 39

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 19:11

Ich betrete das Zimmer, hänge meine Klamotten in den Schrank und gehe duschen.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 19:16

Ich komme aus dem Badezimmer und geh zum Kleiderschrank.
Ich ziehe eine Boxershorts an und lege mich ins Bett und ziehe die Decke bis zum Bauch hoch und verfalle in eine Art Trance.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 19:27

Ich komme ins Zimmer und sehe Phury im Bett liegen. Schleiche mich leise an da er zu schlafen scheint. Ziehe mich aus und gehe schnell ins Bad.Komme mit meinem Schlafhemd wieder und lege mich zu ihm. Kuschle mich an ihm weil ich es liebe neben ihm angekuschlt zu liegen
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 19:30

Ich schrecke auf, als sich das Bett bewegt, beruhige mich aber ganz schnell wieder als ich sehe das es meine Shellan ist.
"Da bist du ja meine Hübsche, ich habe dich so vermisst, wo warst du denn?", frage ich sie und schaue sie verliebt an.
Ich nehme sie in den Arm, drücke sie fest an mich und küsse sie leidenschaftlich mit Zunge.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 19:35

"Ich war in der Küche"
Ich erwidere seinen Kuss und uns schmiege mich fester an ihm.
"Ich habe dich auch vermisst mein Hellren, geht es dir gut?"
Fage ich aus nuegierde und genieße es in seinen Armen zu sein
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 19:38

Ich schaue sie total verliebt an und sage mit einem Lächeln, "Jetzt, wo du da bist, geht es mir viel besser".
Ich wander mit einer Hand ihren Rücken rauf und runter, winkel leicht die Finger an und kraule ihren Rücken mit meinen Fingernägeln.
Mit der anderen Hand wandere ich die Außenseite ihres rechten Beines entlang.
Leidenschaftlich verteile ich ganz viele Küsse in ihrem Gesicht.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 19:42

Seine Worten lassen mich strahlen. Ich fange leicht an zu schnurren als er meinen Rücken krault. Meine Augen schließen sich als mich im gesicht küsst und seine Hand an meinem Oberschenkel streichelt.

"Hmmm.. ja ich fphl mich jetzt auch besser"

Fange an ihn zu streichel. Meine Hand wandert in seine Haar was mich immer noch fasziniert.
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 19:55

Ich kraule sie weiter am Rücken, mit der anderen Hand streiche ich durch ihr Haar.
Ich schaue sie verliebt an.
Als sie durch meine Haare geht, schließe ich die Augen und genieße es.
Ich fange leicht an zu schnurren.
Ich lasse meine Hand von ihrem Haar runterwandern, ihren Oberkörper entlang zu den Innenseiten ihrer Schenkel.
Ich öffne wieder die Augen, schiebe ihr Schlafhemd hoch und küsse leicht ihre Brüste und sauge ihre Nippel in meinen Mund ein.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 20:03

Als ich sein schnurren höre bekomme ich eine Gänshaut. Seine Hände die mich so zärtlich streicheln
Spüre dann wie er mein Hemd hochzieht und bekomme in dem einen Schauer als er meine Nippel in seinen Mund nimmt. Ich stöhne auf weil mich das so sehr erregt.
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 20:06

Ich ziehe meine Shellan näher an mich ran.
Ich nuckel an ihrem linken Brustnippel, streichel ihre Brüste mit der einen Hand.
Mit der anderen Hand wandere ich weiter die Innenschenkel entlang nach oben immer weiter zu ihrer Mitte.
Kurz schaue ich zu ihr auf, "Na, gefällt dir das meine Shellan?", und weiter lutsche ich an ihren Nippeln.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 20:10

Ich beobachte was er mit mir macht und lächle. Seine worte und wo seine Hand hinwandert lässt mich leicht aufstöhnen.

"Oh und wie es ihr gefällt... sehr sogar"

Mein Rücken drückt sich ihm entgegen und ich spreizte ein wenig die Beine um es leichter zu machen.. mein Körper schreit regelrecht nach ihm.
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 20:16

Ich knurre leicht, als sie mir entgegen kommt.
"Hmm, soll ich etwa weiter machen?", frage ich sie grinsend.
Ich reiße ihr das Hemd und den Slip runter und werf die Sachen in die Ecke.
Dann entledige ich mich meiner Boxershorts,stütze mich über sie und dringe tief in ihre Mitte ein.
Währenddessen sauge ich weiter ihre Brustnippel ein.
Immer wieder stoße ich tief in sie hinein und ziehen ihn wieder fast raus, ganz tief rein und fast ganz wieder raus.
Ich beobachte sie, "Na, gefällt dir das, meine Frau?".
Ich finde das total geil und stöhne immer wieder auf.
"Oh, ja, meine Hübsche, ich liebe dich."
Leise knurre ich auf.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 20:20

Als er mich die Sachen auszieht und dann ihn mich eindringt stöhne ich laut auf."Gütige.. Phury..ob mir das gefällt... mehr mehr mein Hellren"
Ich schlinge meine Beine um ihn , damit ich ihn noch tiefer inm ich aufnehmen kann.
Sein knurren facht meine Erregung noch mehr an.
"Ich liebe dich auch"
Meine Herz rasst und meine Atmung wird immer schneller. Meine Finger krallen sich in seinen Rücken da er sein Tempo immer mehr steigert.
Mein Körper verlangt nach Erlösung da er mich immer weiter an den Abgrund meines Orgasmus bringt.
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 20:27

Als sie ihre Beine um mich schlingt, kann ich noch tiefer in sie eindringen, das macht mich noch geiler und heißer.
Ich spüre ihre Fingernägel in meinem Rücken, ich schreie auf, das macht mich an.
Ich merke, dass sie kurz vor ihrem Orgasmus ist und auch ich bin fast soweit.
Aber ich will das nicht, noch nicht.
"Nicht so schnell, meine Hübsche", lächel ich sie an und zieh mich aus ihr heraus.
Ich küsse ihre Brüste weiter, spiele mit ihren Nippeln, ich wandere mit meinen Küssen weiter nach unten ihren Bauch entlang, immer tiefer.
An ihrer Mitte angekommen, lecke ich ihre Muschi mit meiner Zunge, ich nutze ihre ganze Mitte mit meiner Zunge aus, stoße tief in sie rein und raus, aber lecke auch.
Ich spiele mit meiner Zunge in ihrer Mitte, gleichzeitig massiere ich ihre Brüste mit meinen Händen.
Ich versuche aus meiner Position ihr Gesicht anzuschauen, ich bin neugierig, ob es ihr gefällt.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 20:33

Ich stehe kurz davor zu kommen als er meint das ich nicht so schnell sein soll.Als er anfängt mich abwärts zu küssen schaue ich ihn an. In dem Moment spühre ich seine Zunge an und in meiner Mitte. Zischent ziehe ich die Luft ein und kralle mich ins Bettlacken.

Seine Hände an meinen Brüsten und seine Zunge in mir lassen mich laut aufstöhnen.. ich stehe kurz vor dem Orgasmus. Sein Namen schreie ich laut aus als ich komme

"PHURY"
Mein ganzer Körper zuckt vom Orgasmus und ich schaue zu ihm runter. Mein Blick ist leicht verhangen.
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 20:40

Ich hör auf und blicke sie an, "du böses Weib, so wollte ich das aber nicht", ich schaue sie böse an, krabble wieder nach oben, küsse sie leidenschaftlich mit Zunge.
Ich küsse sie immer leidenschaftlicher, als ich der Meinung bin, dass sie sich voll aufs Küssen konzentriert, dringe ich wieder tief und hart in sie ein, ziehe ihn fast wieder ganz raus, tief wieder rein und wieder raus, rein, raus, ich bin entweder fast ganz drausen oder tief in ihr drin.
Ich stoße sie sehr hart und schnell, das macht mich total geil und heiß, ich sauge ihre Brustnippel ein und massiere mit einer Hand ihre Brüste, mit der anderen Hand stütze ich mich auf dem Bett ab, um nicht zu schwer auf ihr zu liegen.
Ich stoße immer schneller, stöhne auf, kralle mich ins Bettlaken und ergieße mich in ihrer Mitte.
Ich steige von ihr runter, lege mich neben sie und gebe ihr einen leichten Kuss.
Verliebt lächel ich sie an und streichel über ihre Wange.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 20:50

Als er meint ich sein ein böses Mädchen muß ich leicht lächeln,
"Hey du hast nun mal eine flinke Zunge"
Ich beobachte ihn wie der wieder hoch kommt und ich erwidere seinen Kuss mit all meiner Leidschaft. Im ersten Moment bin ich vollkommen abgelenkt bis er in mich stößt. Laut stöhne ich an seinen Lippen auf. Je schneller er wird um so schneller spüre ich das ich wieder kommen könnte. Ich halte mich an ihm fest und komme ein zweitesmal in dem Moment wo er sich in mir ergießt. Meine Augens chließen sich dabei. Als er sich von mir löst erwidere ich seinen Kuss. Ich schaue ihn an und die liebe die ich in seinen Augen sehen lässt mich strahlen. Ich schmeige meine Wange an seine Hand und lächle ihn zärtlich an.

"Ich liebe dich mein Hellren"
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Phury am 08.05.11 20:55

"Ich liebe dich auch meine Shellan"
Ich streichel weiter ihre Wange, küsse sie auf die Stirn.
"Lass uns schlafen, meine Hübsche, ich bin ziemlich müde".
Ich lege mich auf die Seite, schiebe meinen Arm unter ihr Kopfkissen, dreh sie auf die Seite und kuschel mich von hinten an sie.
Ich nehme die Decke und decke uns beide zu.
"Gute Nacht, meine süße Frau",kann ich noch so gerade sagen und da bin ich auch schon eingeschlafen.
avatar
Phury

Anzahl der Beiträge : 537
Anmeldedatum : 01.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 08.05.11 20:58

Ich nicke ihm zu und kann es verstehen, lasse mich drehen und kuschle mich dann an ihm. Seine Worte höre ich noch und dann spüre ich schon seinen gleichmässigen Atem.

Drehe noch einmal kurz meinen Kopf und schaue ihn einen Moment an.Drehe mich dann zurück und schlafe dann auch ein. "Gute Nacht mein Nallum" flüster ich leise
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Cormia am 09.05.11 19:00

Ich wache langsam auch und schaue zu Phury der noch schläft. Lächle über sein friedliches Gesicht und streichle über seine Wange.

Meine Zeit mit ihm ist wertvoll ,das weiß ich jedoch verlangt die Natur ihr Recht. Schleiche mich aus dem Bett und gehe ins Bad.
avatar
Cormia

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 08.05.11

Nach oben Nach unten

Re: Phury´s und Cormia´s Gästeschlafzimmer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 17 1, 2, 3 ... 9 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten