Blaylock's Schlafzimmer

Nach unten

Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 15.04.11 8:09

Die letzten Tage habe ich damit verbracht zusammen mit Qhuinn und John zu trainieren ... wobei unser Training wie jedes mal in einen kleinen Kampf zwischen John und Qhuinn ausartete und ich mal wieder den Schiedsrichter spielen musste. nach dem Training und diesem Kampf gingen wir drei unter die Dusche ... dann etwas essen. später haben wie dann auch wieder die Stadt unsicher gemacht ... ob Screamers oder Iron Mask ... egal hauptsache wir hatten unseren Spaß ... was wie immer dann Qhuinn besonders auslebte.

angetrunken und doch ein wenig erledigt viel ich dann immer wieder erschöpft in mein Bett ... wobei ich es grad so noch schaffte mich meiner Sachen zu entledigen. der Schlaf folgte dabei auch immer wieder rasch und mit schnellen Schritten.

.....

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 16.04.11 22:40

schon eine Weile liege ich wach in meinem Bett und starrt an die Decke.
streiche mir leicht mit meiner Hand über meine Brust als plötzlich mein Handy klingelt.
ich lese Q's SMS und spinge aus dem Bett und antworte ihm schnell:

*SMS*

was ist los?
wo bist du?
soll ich zu dir kommen oder wo wollen wir uns treffen?

Blay

ich ziehe mich an und lege mir einige Waffen an und stürme dann auch schon aus meinem Zimmer.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 18.04.11 11:13

Nach dem Ganzen in der Kolonie passiert ist und nach dem ich mit Q wieder zurück zum Anwesen gekommen bin ... und er sich so schnell auf seine Zimmer zurück gezogen hat ... bin ich nachdenklich auch in meinem Zimmer verschwunden.

die Worte die mir Q vor den Kopf geknallt hatte, halten wieder durch meinen Kopf ... warum stört ihn das alles auf einmal? diese Frage schwirrte mir immer wieder durch meinen Kopf.
okay er schien mehr als nur ein Problem zu haben das ich mich mit seinem Cousin Sax traf ... aber was erwartet Q denn von mir. er wußte von meinen Gefühlen für dich und dennoch wies er mich immer wieder ab, dass ich mir das nicht immer gefallen lassen würde musste ihm doch auch klar sein ... und das ich es eines Tages aufgeben werde ihm nach zu laufen sollte ihm auch klar sein.

nachdenklich saß ich auf meinem Bett, mein Handy in der Hand ... am überlegen mich mit Sax zu treffen. doch als ich auf die Uhr schaute entschied ich mich erstmal Schlafen zu legen. morgen war auch noch ein Tag um ein Treffen mit Sax klar zu machen ... sollte Q denken was er wollte ... schließlich interessierte es ihn ja auch nicht wie es mir ging wenn er seinern "Beschäftigungen" nachging.

nach einer Weile zog ich mich bis auf meine Shorts aus und legte mich in mein Bett und schlief auch nach kurzer Zeit ein.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 20.04.11 12:49

selbst im Schlaf ging mir das Verhalten von Qhuinn nicht aus dem Kopf und auch als ich wieder munter wurde hingen meine Gedanken bei ihm. mach einem kurzen Abstecher unter der Dusche und nach dem ich mich frisch gemacht hatte, schrieb ich einige Nachrichten mit Saxton .. ich brauchte jetzt Abwechslung und jemanden der mich verstand. deswegen war ich mehr als froh als er mich bad bei ihm vorbei zu schauen. ich zog mir frische Sachen an und dematerialieriste mich dann zu ihm in seine Wohung.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 23.04.11 21:26

nach dem tollen Gespräch mit Q grad geht es mir noch beschissener als vorher .. ich lasse mich auf mein Bett fallen und seufzte tief ... warum muss es nur so kompliziert sein ... ich verfluche mein Leben denn der Mann den ich über alles liebe verstößt mich immer wieder und jetzt habe ich noch Gefühle für einen anderen ... auch wenn sie noch lange nicht so stark sind ... ich habe keine Ahnung was ich machen soll.
ich schließe meine Augen und denke über mein ach so tolles Leben nach.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 07.05.11 15:52

seit dem letzten tolle Gespräch mit Q tat ich alles daran ihm aus den Weg zu gehen, was mir bisher auch ziemlich gut gelang.
als ich munter wurde viel mein erster Blick an die Decke meines Schlafzimmers ... immer wieder drehten sich meine Gedanken um Q oder Sax ... es war nicht zum aushalten was die beiden mit mir anstellten .. dieses Gefühlschaos ... irgendwie wurde es mir mit der Zeit einfach zu viel.
ich stand auf und sprang schnell mal unter die Dusche und machte mich frisch, zog mit dann im Schlafzimmer frische Sachen an und sah mich um.
ich muss hier raus ... ich brauch frische Luft und Abstand. dachte ich mir und dematerialisierte mich direkt aus meinem Zimmer in die Stadt.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 26.05.11 15:44

ich materialisiere mich direkt von dem Anwesen, gehe rein uns sofort in mein Zimmer. drinen angekommen lehne ich mich gegen die Tür und schaue mich um ... hier hatte sich nichts verändert auch wenn ich mich mehr als verändert fühlte. ich hatte mich entschieden und nun bin ich mit Sax zusammen. grinsend stoße ich mir von der Tür ab und gehe zu meinem Schrank ich brauchte frische Sachen. suche den Schrank durch und ziehe mich um, dabei fällt mit eine Reisetasche in die Hände und ich befülle sie mit Sachen. "Sax wird sich bedanken wenn ich die bei ihm bunkern werde." murmel ich grinsend vor mich hin aber ich wollte auch bei ihm Sachen haben.

die Tasche stelle ich neben das Fussende meines Bettes und mach es mir dann auf meinem Bett bequem. ich lege mich lang und warte mal ab was der Abend heut noch bringen mag und ob es wirklich niemanden aufgefallen war das ich nicht da war.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 28.05.11 20:55

ich war wohl eingeschlafen, aber als ich munter werde strecke ich mich ausgiebig. ich stehe auf und entscheide mich trainieren zu gehen, ziehe mir also meine Trainingssachen an und verlasse mein Zimmer und begebe mich zu den Trainingsräumen.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 29.05.11 22:19

Ko vom Training und fertig von den Worten von Q komme ich in mein Zimmer und schließe die Tür hinter mir. wütend schmeiße ich mein Shirt in die Ecke und lasse mich auf mein Bett fallen ... Q braucht Zeit um sich zu überlegen ob unserer Freundschaft bestehen bleibt oder nicht ... er hätte mir auch gleich mein Herz raus reißen können ... es hätte im Moment den selben Effekt.
ich drehe mich auf den Rücken und starre an die Decke ... versuche Q zu vergessen und an Sax zu denken. irgendwann schlafe ich erschöpft ein doch selbst in meine Gedanken geht das Tauziehen um Q und Sax weiter ... wenn sich mein Herz für einen entscheiden würde wäre alles viel einfacher.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 30.05.11 12:17

ich werd munter als mein Handy klingelt und muss sofort lächeln da ich schon an der Melodie erkenne das es eine Nachricht von Sax ist. ich greife nach dem leuchten Handy auf meinem Nachtschrank und lese seine Nachricht.

Hallo mein süßer..
Ich hatte gerade so ein grummeln in der Magengegend- Du scheinst wütend? zu sein.
Ich hoffe es ist alles in Ordnung. Melde Dich bei mir ich vermisse Dich so sehr.. und ich habe dir was sooooo geiles zu erzählen, das glaubst du mir nicht..

In Liebe

so lass ich mich doch gern wecken. schnell schreibe ich zurück und lächel dabei.

*SMS*
Hey mein Schatz,
mach dir keine Gedanken es ist alles in Ordnung.
ich vermiss dich auch sehr.
was ist denn passiert oder besser gefragt was willst du mir geiles erzählen?
in Liebe
B

sofort schicke ich die Nachricht weg und warte gebannt auf Antwort. nebenbei lass ich mental das Licht angehen und setze mich auf. lege mein Handy auf meinen Schoß und hoffe das Sax schnell antwortet.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 30.05.11 17:57

mach Sax letzter Nachricht springe ich aus meinem Bett und verlasse mein Zimmer .. um Sax vor dem Anwesen in Empfang zu nehmen.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 30.05.11 19:19

mit schnellen Schritten ziehe ich Sax mit mir in mein Zimmer. kaum drinnen angekommen schließe ich die Tür und verschließe sie. ich gehe mit Sax in die Mitte es Raumes und ziehe ihn in meine Arme. "dir ist schon klar das Qhuinn das Zimmer neben mir hat oder?" grinse ich ihn frech an und lege dann gierig meine Lippen auf seine ... küsse ihn voller Verlangen und dränge ihn mit meinen Körper in Richtung Bett.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Saxton am 30.05.11 19:31

"Wow.. Blay,.. Du klingst wirklich wü..tend.. " weiter komme ich nicht, da hat mich Blay auch schon auf sein Bett gedrängt.

Seine Lippen pressen sich sanft auf meine, seine Zunge streicht über meine Fänge, "Du kannst es nicht abwarten, oder? " grinse ich, Blay öffnet meine Beine und legt sich dazwischen, sein Harter presst sich an mein Unterleib.. Meine Hände greifen in Seine Haare reiße seinen Kopf nach hinten. meine Zunge schnellt vor und leckt zärtlich über seinen Hals...
Blay keucht auf...
"Gott Baby, ich habe Dich so sehr vermisst" rhythmisch presse ich mein Becken an seins , lasse meine Hüften kreisen und kratze mit meinen Fängen über seinen Hals
avatar
Saxton

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 28.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 30.05.11 19:55

kurz schaue ich Sax verwundert an. "ich wütend?" doch verwerfe ich das schnell während ich mich zwischen Sax Beine dränge. als Sax in mein Haar greift und meinen Kopf nach hinten zieht keuche ich auf als Sax mit seiner Zunge über meine Haut an meinem Hals leckt. stöhnen bewege ich mein Becken an dem von Sax und spüre wie seinen Fänge über meinen Hals kratzen. "los beiß schon zu." fordere ich ihn auch und öffne dabei seine Hose.
meine Hand wandert hin ein und findet sofort wo nach ich suche ... einwenig grob umfasse ich seinen Harten und treibe ihn schnell durch meine Faust ... reibe mit festen Druck mit meinem Daumen über seine Eichel und verteile dabei seine Lusttropfen. ich knurre erregt auf als Sax endlich seine Fänge in meinen Hals versenkt und von mir zu trinken beginnt.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Saxton am 05.06.11 17:54

Süßes Blut strömt in meinen Hals, Laut stöhne ich auf.
Blay hält meinen Schwanz in der Hand, massiert hin und verteilt die Lusttropfen auf meiner Spitze.
Ich taste nach Seiner Hose, öffne Sie und befreie Seinen Harte, schwer und groß springt er mich in de Hand, Süße Nässe strömt aus seiner Spitze... Sofort beginne ich seinen Schwanz hart zu massieren..
Ich verschließe seine kleine Wunde am Hals. Meine Lippen finden Zielsicher die seinen.
"Gott, ich hab Dich so vermisst..!" keuche ich.. mein Mund wandert von Seinen Lippen über seinen entblößten Oberkörper, zwischen seine Beine..
avatar
Saxton

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 28.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Blaylock am 05.06.11 19:20

als Sax beginnt meinen Harten mit seiner Hand zu bearbeiten und von meinem Hals ablässt, knurre ich erregt auf. ich lässt von Sax Schwanz ab als er mich küsst und dann mit seinen Lippen über meinen Oberkörper zwischen meine Beine wandert. ich vergrabe eine Hand in Sax blonden Haar und schaue ihn voller Verlangen an. "ich hab dich auch vermisst und wie." keuche ich ihm entgegen, und knurre leicht genervt auf als mit einem Mal mein Hand klingelt, schon der Klingelton zeigt mir das es Qhuinn ist ... kurz schlucke ich und schüttel meinen Kopf um meine aufkommenden Gedanken zu vertreiben. ich sehe zu Sax und funkel ihm voller Lust und Gier an.

Blaylock

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 35
Ort : Caldwell

Nach oben Nach unten

Re: Blaylock's Schlafzimmer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten